*
Menu
Mobiliar Mobiliar
Veloparker Veloparker
Poller Poller
Anlagenbau Anlagenbau
Allgemein Allgemein
Glasentspannungs Ofen Glasentspannungs Ofen
Tunnelofen Tunnelofen
Bleischmelzanlage Bleischmelzanlage
Dekor Einbrennofen Dekor Einbrennofen
Schaumglasanlagen Schaumglasanlagen
PET Sortieranlagen PET Sortieranlagen
Luftfilmtransporter Luftfilmtransporter
Lebensmitteltechnik Lebensmitteltechnik
Kochapparat Kochapparat
Mischer Mischer
Metzgerei Stufentisch Metzgerei Stufentisch
Zerlegetische & Bänder Zerlegetische & Bänder
Vakuumkühler Vakuumkühler
Vakuumtockner Vakuumtockner
Autoklaven Autoklaven
Kochen ab 12 V Akku Kochen ab 12 V Akku
Oekotechnik Oekotechnik
Bio Komposter Bio Komposter
Altoelsammelstelle Altoelsammelstelle
Compakt Tankstellen Compakt Tankstellen
Containerboxen Containerboxen
Wehrtechnik Wehrtechnik
Kleinkühlhaus Kleinkühlhaus
Glascontainer Glascontainer
Emulsionsabscheider Emulsionsabscheider
Oxyvario Luftzerlegeanl. Oxyvario Luftzerlegeanl.
Energietechnik Energietechnik
Heizkessel SH 1 bis 4 Heizkessel SH 1 bis 4
Heizkessel SH 207 Heizkessel SH 207
Warmluftofen Perfekt Warmluftofen Perfekt
Rekuperatoren Rekuperatoren
Wärmetauscher Wärmetauscher
Dosen & Eimerpressen Dosen & Eimerpressen
Spezialangebote Spezialangebote

Oxyvario Luftzerlegeanlagen

Lieberherr Apparatebau
Adsorptive Luftzerlegung zur Sauerstoffgewinnung

Funktion:
Durch selektive Adsorption mit Hilfe von synthetischen Zeolithen, die auch als „Molekularsiebe” bezeichnet werden, erfolgt eine Trennung der Stickstoff- und Sauerstoffmoleküle der zugeführten Aussenluft.
 
Dazu sind mindestens zwei Behälter mit Zeolithfestbetten ausgestattet.
 

In einem alternierenden Druckwechselprozess werden die Zeolithbehälter  mit Druckluft befüllt und wieder entleert.
 

Mit diesem Prozess lassen sich Sauerstoffkonzentrationen von
maximal 94 % erreichen.
Der durch Adsorption gewonnene Sauerstoff wird über Sammelbehälter dem gewünschten Verwendungszweck zugeführt.

Der Stickstoff wird vermischt mit dem Restsauerstoff
Oel – an die Umgebung abgegeben.
Durch Entspannung auf atmosphärischen Druck und die Sauerstoffrückspülung erfolgt eine vollständige Regenerierung der Molekularsiebe. Das Zeolithfestbett bleibt deshalb verschliessfrei und benötigt keinerlei Wartung.

Zeolith Oel – Festbettbehälter
Bauweise:
Die Anlagen der OYXVARIO Baureihe sind modular aufgebaut und bestehen aus standardisierten Einzelkomponenten. Alle sauerstofführenden  Bauteile sind aus hoch-wertigen Werkstoffen Chromnickelstahl, Kupfer oder eloxiertem Aluminium gefertigt. Die modulare Konstruktionsprinzip ermöglicht eine auf den Anwendungsfall jedes einzelnen Kunden ausgelegte Optimallösung innerhalb des Leistungsspektrums von 0.5 bis 3.0 m3/h Sauerstoff. Die OXYVARIO Oel– Technologie steht in folgenden Baureihen zur Verfügung:
 
OXYVARIO
OXYVARIO "K"
Transportable Kofferanlage OXYVARIO „K”

OXYVARIO „E” als Einbauvariante zum Anschluss an
das betriebseigene Druckluftnetz.

OXYVARIO „A” als autarkes steckerfertiges Aggregat komplett mit Kompressor für den Druckluftbedarf.

OXYVARIO „S” im kompakten Stahlschrank zum Anschluss an das betriebseigene Druckluftnetz.
Lieberherr
OXYVARIO "S"
Wenn kein betriebliches Druckluftnetz vorhanden ist, kann das betriebsfertige System mit passender Druckluftanlage geliefert werden. Weitere Varianten auf Anfrage.

Dimension:
Für den reibungslosen und erfolgreichen Praxiseinsatz ist die Dimensionierung der OXYVARIO Oel–Anlage von grosser Bedeutung.

Das OXYVARIO Oel - Aggregat wird in sechs verschiedenen Modellvarianten mit unterschiedlichem Leistungsspektrum angeboten. Die meisten Modelle sind mit allen vier Baureihen frei kombinierbar.
Bei kontinuierlichem Betrieb kann somit jede Anlage nach dem durchschnittlichen Sauerstoffbedarf kostengünstig ausgelegt werden. Wenn Bedarfspitzen auftreten, die weit über dem durchschnittlichen Bedarf liegen, empfiehlt sich die Sauerstoffnachverdichtung mit dem POELSCH-KERAMIK-VERDICHTER und die Speicherung im Vorratstank.
Wirtschaftlichkeit:

Gerne erstellen wir speziell für Ihren Einzelfall eine ausführliche Wirtschaftsberechnung.

Ihr Nutzen:
Niedrige Kosten
Der benötigte Sauerstoff steht kontinuierlich zur Verfügung
Abhängigkeit vom Lieferanten entfällt
kein lästiges Flaschenhandling
kein platzraubendes Flaschen- oder Tanklager
kein Sicherheitsrisiko durch Hochdrucklagertanks

Anwendungsbereiche:
Die erreichbare Sauerstoffkonzentration von maximal 94 % prädestiniert die OXYVARIO Oel – Technologie für die wichtigsten industriellen und medizinischen Anwendungsbereiche.

Schweiss- und Löttechnik
Brennertechnik
Umwelttechnik
Aquakultur (Fischwirtschaft)
Medizintechnik
Technische Daten:
Modell
OXYV.
500       
OXYV.
1000
OXYV.
1500
OXYV.
2000
OXYV.
2500
OXYV.
3000
Sauerstoff- Leistung
(in Nm3/h)
0.5
0.65-1.0
1.25-1.5
1.5-2.0
2.0-2.5
2.75-3.0
Luftbedarf 2-4 bar
(in Nm3/min)
0.16
0.22-0.25
0.42-0.47
0.5-0.62
0.67-0.72
0.8-0.95
Sauerstoffabgabe
Druck  (in bar)1)
0.5-3.0
1.5-3.5
1.5-3.5
1.5-3.5
1.5-3.5
1.5-3.5
Masse in cm2):
Länge:
Breite:
Höhe:
76
30
76
80
30
120
100
30
140
100
30
140
100
30
140
100
30
140
Gewicht (in KG)
 
802)503)
1152)
1252)
1402)
1552)
1702)
Lieferbare
Baureihen
K,E,A,S
E,A,S
E,A,S
E,A,S
E,A,S
E,A,S




 
 

 
Höhere Drücke sind mit Nachverdichtung und Sauerstofftanks erreichbar
2)Baureihe „S”
3)Baureihe „K”
unten
Lieberherr AG - Moos - 8580 Hefenhofen TG - T. +41 71 414 01 60 - F. +41 71 414 01 65 - info@lieberherr.com
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail